Zu meiner Person

Valeska Riedel, Jahrgang 1966, Mutter zweier erwachsener Kinder

Valeska Riedel, Jahrgang 1966, Mutter zweier erwachsener Kinder.

  • Dipl. Sozialpädagogin (FH), selbstständige Unternehmerin seit 2011
  • Freie Praxis für Systemische Beratung & mehr in Nürnberg seit 2005
  • Langjährige Praxis-, Berufs- und Lehrerfahrung in sozialer Arbeit, Jugendhilfe und Wirtschaftsunternehmen
  • Systemische Beratung für Einzelne und Paare, Familientherapie, Kinder- und Jugendlichentherapie Erziehungsberatung, Supervision und Coaching, sowie Konfliktlösung und Mediation
  • Kontinuierliche Fortbildung und Supervision zur Sicherung von Qualität und persönlicher wie fachlicher Authentizität sind wesentliche Merkmale meines beruflichen Profils

Informationen zur Praxis

Systemische Beratung und Therapie bietet hilfreiche Instrumente zur Bewältigung und Gestaltung persönlicher oder beruflicher Fragestellungen an. Es ist für mich selbstverständlich eine Zielformulierung mit Ihnen gemeinsam zu entwickeln, die die Richtung für einen individuellen und bereits ab der ersten Sitzung spürbar stärkenden Prozess vorgibt.

Selbstverständnis und Menschenbild

Ich begreife meine Klientinnen und Klienten als Expertinnen und Experten für Ihr persönliches und berufliches Leben, die über großes Potential und Fülle verfügen – auch in Krisen und herausfordernden Lebenssituationen. Ich begreife mich selber als Expertin zur Rahmung und Gestaltung nachhaltiger Veränderungsprozesse. Meine fachliche Expertise bietet erlebnisintensive und einfühlsame Prozessgestaltung, Transparenz meiner Hypothesen und des „roten Fadens“. Auftragsklärung auf Augenhöhe sowie Klarheit und Achtsamkeit im Umgang mit Grenzen spiegeln meine Haltung.

Ethische Grundhaltung und Vertraulichkeit

Ich gestalte Prozesse zeitlich gesehen sowohl so lange wie nötig als auch so kurz wie möglich. Das bedeutet, dass Sie als Auftraggeber und Auftraggeberin optimal von mir beraten werden und dabei selber die uneingeschränkte Steuerung über Inhalte und Zeiträume und damit über die Kosten behalten. Als von der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie, DGSF zertifizierte Fachkraft fühle ich mich den ethischen Richtlinien der DGSF verbunden. Informationen darüber können Sie auf der website des Dachverbandes nachlesen (www.dgsf.org) oder mich sehr gerne danach fragen. Ich unterliege selbstverständlich der Schweigepflicht und gehe vertraulich mit allen Informationen um unter Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen.

Gut zu wissen

Vereinbarte Termine, die Sie nicht wahrnehmen können, sagen Sie kostenfrei spätestens 24 Stunden vorher ab. Dies können Sie unkompliziert per Email oder telefonisch tun. Sollten Sie die 24 Stunden nicht einhalten können, fällt ein Ausfallshonorar in Höhe des vereinbarten Honorars für 60 Minuten an. Termine und Preise auf Anfrage.